Capital Bra antwortet nach Miguel Pablos Diss

Zurzeit sorgt ein Musikvideo für sehr viel Wirbel in Szene. Vor ein paar Tagen veröffentlichte der Youtuber Miguel Pablo einen Song auf seinem Kanal und scheut sich nicht davor, andere Rapper zu dissen. Unter seinen Opfern des Youtubers gehört auch der zurzeit sehr gehypte Capital Bra. Jetzt wendet sich der Rapper via Instagram an Miguel Pablo!

Capital Bra Diss

Miguel Pablo kritisiert in seinen Song „BERLIN STIRBT“ die Veränderung der Jugend durch die momentane Rap Szene und greift auch einzelne Rapper wie Ufo361 oder Capital Bra an. Nicht nur Capital Bra fand keinen Gefallen an dem Track, auch die eigenen Fans von Miguel Pablo konnten nicht besonders glücklich darüber sein. Aktuell hat das Musikvideo über 50.000 Daumen nach unten und weist viele beleidigende Kommentare auf.

Capital schreibt Miguel Pablo auf Instagram

Nach dem Disstrack und mehreren Provokationen seitens Miguel Pablo meldet sich Capital Bra auf Instagram und schreibt den Youtuber direkt an. Der Berliner Rapper schreibt „Wer hat dich gefickt?“ und meint es ziemlich ernst. Ob es einen Disstrack von Capital Bra geben wird ist noch nicht bekannt. Andere gedisste Rapper wie Ufo361 haben sich noch nicht zu diesem Thema geäußert.

Capital Bra antwortet nach Miguel Pablos Diss
Capital Bra antwortet nach Miguel Pablos Diss

Miguel Pablo ist krank?

Nicht vor allzu langer Zeit erzählte der Youtuber in seinen Videos von seinem Drogenkonsum und der daraus folgenden Psychose. Die Fans machen sich große Sorgen, weil er noch immer in Behandlung ist. Das Musikvideo kam sehr unerwartet, denn eigentlich wollte Miguel Pablo in nächster Zeit keine Videos mehr produzieren. Laut seinen Anhängern soll der Youtuber sich zuerst um seine eigenen Probleme kümmern, anstatt durch Provokation Aufmerksamkeit zu erhaschen. Ob er wirklich so krank ist, wagen manche Fans sogar schon zu bezweifeln.

1 Kommentar

  1. […] Der Beef zwischen Miguel Pablo und Capital Bra scheint immer weiter zu eskalieren. So meldet sich der YouTuber jetzt auf Facebook mit einer neuen Ansage an EGJ-Signing Capital Bra. Der offenbar psychisch kranke Miguel Pablo nimmt kein Blatt vor den Mund und schießt nun auch gegen Capital Bra’s Mutter, nachdem er vor wenigen Stunden erst Bushido, UFO361 und Capital Bra gedisst hatte. Nachdem er erneut in der Psychatrie war scheint er nun erneut draußen zu sein. EGJ-Rapper Capital Bra hat sich auch bereits zu seiner vorherigen Ansage geäußert. […]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here