Farid Bang disst erneut die Geissens
Farid Bang disst erneut die Geissens

Familie Geiss und Farid Bang scheinen bis heute noch keinen Frieden gefunden zu haben. Schon in den vergangenen Monaten hagelte es immer wieder Seitenhiebe von Farid Bang und den Geissens. Der Rapper durfte in dem brandneuen Album Monument von Kollegah Feature-Gast sein und konnte es nicht lassen, Robert Geiss erneut zu dissen. Auf dem Song Psycho des Albums rappt Farid Bang folgende Textzeile:

“Und Robert ist die AfD lieber / Denn nur bei Autos sind für ihn die schwarzen beliebter / Ich komm‘ wie Talibankrieger auf deine Yacht in Monaco / Mit einer Waffe im Sakko und ficke dich plastischen Spacko, Ya Kelb“

Ob der Ehemann von Carmen Geiss sich das gefallen lassen wird? Zuhörer sind jedenfalls schon auf die Antwort von Robert Geiss gespannt. In der Vergangenheit gerieten die Geissens schon oft mit Farid Bang einander. Erst durch die diesjährige Echoverleihung nahm die große Auseinandersetzung seinen Lauf. Nachdem Kollegah und Farid Bang wegen ihrem Album JBG3 einen Echo gewonnen haben, meldeten sich Carmen Geiss und ihr Mann zu Wort und teilten auf sozialen Plattformen ihre Wut darüber mit. Farid Bang ließ das nicht auf sich Sitzen und konterte zurück.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here