Frau von Arafats Bruder packt aus

Nach der Trennung zwischen Bushido und seinem ehemaligen Geschäftspartner und Freund Arafat Abou-Chaker kam es immer wieder zu Vorfällen in Berlin. So wurde zwei Monate nach der Trennung das Cafe “Papa Ari” mit Schusswaffen angegriffen.  Die Trennung von den Bushido und Arafat sorgte für zahlreiche Auseinandersetzungen, davon bleibt wie es scheint auch seine Familie nicht verschont. Da sie sich aktuell in akuter Gefahr befindet besteht derzeit Tag und Nacht Polizeischutz. Dazu fand vor ca. zwei Wochen eine Razzia in Arafat Abou Chakers Villa in Kleinmachnow statt.

Razzia bei Arafat

Da die Villa derzeit von Arafat Abou Chacker bewohnt wird und ein geplanter Anschlag auf Bushidos Familie vermutete wurde kam es zu einer Durchsuchung. Jedoch wurden keine Indizien gefunden weshalb Arafat weiterhin auf freiem Fuß ist. Arafat Abou Chaker gab schließlich bekannt dass er nun seine Zeit mit Bushido friedlich beenden wolle und beteuerte erneut dass die Gerüchte zum Großteil nur Unwahrheiten seien und er nichts derartiges geplant habe.

Neuigkeiten im Fall Bushido Arafat

Erst kürzlich kam es zu neuen Entwicklungen in dem Fall, so soll die Frau von einem Bruder Arafats mitbekommen haben dass in Dänemark versucht wurde, Leute für einen Anschlag anzuwerben welcher auf Bushidos Familie ausgeführt hätte werden sollen. Seitdem steht die Familie von Bushido ebenso wie die Frau von Yasser Tag und Nacht unter Polizeischutz.

Grund für Ihre Aussage

war scheinbar ein Streit mit ihrem Mann und Cousin Yasser Abou Chaker. Direkt nach Polizeiaussage wäre die Frau in Ihre Heimat Dänemark zurückgekehrt, so Raptastisch. Die BILD Zeitung hat diesem Thema einen ganzen Artikel gewidmet, also für mehr Informationen einfach diesem Link zur BILD Zeitung folgen!

2 Kommentare

  1. Wie konnte da nix gefunden werden wenns angeblich so ernst war? xD entweder hat ers weggeschafft oder es ist doch nicht so ernst glaub ich aber denk eher erstes haha

  2. Haha und Bushido ist fein raus oder wie? Klingt so! Arafat packt am Ende auch noch aus. Wir wissen ja kaum was jetzt stimmt Leute… arafat hat sich noch nicht zur Bild oder ähnlichen Zeitungen geändert??

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here